Gut Avelsbach

Avelsbach Trier

Gut Avelsbach, eine ehemalige preussische Staatsdomäne, gehört seit 2016 zum DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich gGmbH, einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen in Bernkastel-Wittlich. In den besten Lagen von Trier umfasst Gut Avelsbach 25ha Weinberge, dazu gehören Trierer Deutschherrenberg, Trierer St. Maximiner Kreuzberg, Avelsbacher Hammerstein. Neben den Rebsorten Riesling werden Auxerrois, Gewürztraminer, Spätburgunder und Regent angebaut. Rotliegender Sandschiefer verleiht den Weinen ihren unverwechselbaren Charakter und bilden die Grundlage für schlanke und feine Weine, die einfach jeden Weinfreund begeistern.

 

Anbaufläche: 25 Hektar |  Jahresproduktion: 105.000 Liter |  Fluss: Mosel

KONTAKT

Gut Avelsbach

Avelsbach 2

54296 Trier


Tel. 0651 975980

E-Mail: gut-avelsbach@drk-sozialwerk.de Web: www.gut-avelsbach.de

Impressum | Datenschutz